Kindervorsorgeuntersuchung
Praxis an der Burg Allgemeinmedizinische Facharztpraxis in Stickhausen
Praxis an der Burg Corinna Cotterli / Sandro Cotterli Fachärzte für Allgemeinmedizin
Grüner Weg 1 26847 Detern
Telefon 04957 91880 Telefax 04957 918819 E-Mail: info@praxis-an-der-burg.de www.praxis-an-der-burg.de
Kindervorsorgeuntersuchungen sollen sicherstellen, dass Defekte und Erkrankungen von Neugeborenen, Kleinkindern und Kindern, insbesondere solche, die eine normale körperliche und geistige Entwicklung des Kindes in besonderem Maße gefährden, möglichst schnell durch einen Kinder- und Jugendarzt oder Hausarzt erkannt werden, um früh eine entsprechende Therapie einleiten zu können.
Jugendvorsorgeuntersuchung
Bei den Jugendvorsorgeuntersuchungen bzw. Jugendgesundheitsuntersuchungen (J1 und J2) handelt es sich um ein diagnostisches Verfahren zur Beurteilung einerseits des Gesundheitsstatus und andererseits der sozialen Gegebenheiten, in denen der Jugendliche aufwächst. Ziel dieser Vorsorgeuntersuchungen ist, analog zu den Kindervorsorgeuntersuchungen, die frühe Erkennung einer möglichen Störung, so dass das Risiko einer Verschlimmerung der vorliegenden Störung und die Wahrscheinlichkeit für weitere Folgeschäden gesenkt werden können.
Jugendarbeitsschutzuntersuchung
Gemäß § 32 Abs. 1 Jugendarbeitsschutzgesetz darf ein Jugendlicher (bis 18 Jahre) nur dann beschäftigt werden, wenn er innerhalb der letzten 14 Monate von einem Arzt untersucht worden ist und dem Arbeitgeber eine von diesem Arzt ausgestellte Bescheinigung vorliegt.
Hausärztliche Versorgung